Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Kopfbild
Schulwandern - Natur erleben. Zukunft bewegen.

Inhalt

Wie geht es?

Die Ausbildung ist modular aufgebaut und besteht aus zwei Bausteinen:

Modul 1 »Impulstag«

ist eintägig und bildet die Basis für

 

Modul 2 »Vertiefung – und: RAUS!«

einem zweitägigen Seminar, bei dem die Inhalte vertieft und weiterentwickelt werden. Die beiden Module bauen aufeinander auf, daher ist die obige Reihenfolge zwingend.

 

Zugangsvoraussetzungen

  • Wanderführer-Zertifikat oder
  • Pädagogen oder
  • Lehrkräfte aller Schularten und Altersstufen oder
  • Juleica

Zum Erhalt des Zertifikats »Schulwanderführer« ist eine Hausarbeit (Dokumentation der Durchführung einer kind- und jugendgerechten Schulwanderung) sowie die Teilnahme an den drei Tagen (mit integrierter Abschlussprüfung) erforderlich.

Weiterführende Informationen ...

... zur Ausbildung zum/-r Schulwanderführer/-in erhalten Sie im Flyer der Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg (s. Download in der rechten Spalte).

Weitere Informationen:

 

Das Projekt „Schulwandern - Draußen erleben.“ wird gefördert von ...

 
© 2019 Deutscher Wanderverband