Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Deutscher Wanderverband
Kleine Rosenstr. 1-3
34117 Kassel
Tel. 0561-93873-24 oder -23
Fax. 0561-93873-10
schulwandern@wanderverband.de
www.wanderverband.de
 
Kopfbild
Schulwandern – Aktuelles

Inhalt

Ge­sund­heits­wan­der­füh­r­er­kurs in Bad Blan­ken­burg
28.05.2020

Ei­ne Chan­ce im Tou­ris­mus

Wan­dern er­lebt ak­tu­ell ei­nen gros­sen Auf­schwung – ist dies doch ei­ne Frei­zeit­beschäfti­gung, die oh­ne lan­ge An­rei­se fast übe­rall vor der Haustür möglich ist. Das Ge­sund­heits­wan­dern, ein Be­we­gung­s­pro­gramm des Deut­schen Wan­der­ver­ban­des (DWV), das kur­ze Wan­de­run­gen mit ei­nem Rund­her­um-Fit­ness-Pro­gramm kom­bi­niert, wird da­bei in Heilbädern oder Na­tur­par­ken im­mer be­lieb­ter. In dem nächs­ten Aus­bil­dungs­kurs zum DWV-Ge­sund­heits­wan­derführer im Ju­li und Sep­tem­ber in Bad Blan­ken­burg gibt es noch freie Plätze.

Das DWV-Gesundheitswandern richtet sich an Wander(wieder)-einsteiger – sowie an alle Menschen, die sich mit dem Wandern etwas Gutes tun möchten. Das Erfolgsprogramm des Deutschen Wanderverbandes gibt es bereits seit über 10 Jahren, mehr als 900 DWV-Gesundheitswanderführerinnen und Gesundheitswanderführer haben die Fortbildung des DWV bereits erfolgreich abgeschlossen. Das Potential des Gesundheitswanderns entdecken immer mehr Kurorte, Heilbäder oder Biosphärenreservate. So werden in normalen Zeiten beispielsweise regelmäßig Gesundheitswanderungen in Bad Steben, Bad Kissingen oder Bad Krozingen angeboten. Auch im Biosphärenreservat Thüringer Wald gibt es zertifizierte Gesundheitswanderführerinnen, und das Biosphärenreservat Drömling Sachsen-Anhalt plant Gesundheitswandern ab Herbst 2020.
Zwar sind aufgrund von Corona Gruppenwanderungen – also auch Gesundheitswanderungen – noch nicht in allen Bundesländern wieder möglich. Es zeichnet sich aber bereits jetzt ab, dass das Wandern in diesem Jahr, in dem Reisen und Indoor-Sport nur eingeschränkt möglich sind, noch beliebter wird. Das DWV-Gesundheitswandern, als Rundherum-Fitness-Programm im Freien, ist eine gute Alternative, um sich in der Gruppe aber mit genügend Abstand zu bewegen und gesund zu halten.
An der Fortbildung teilnehmen können DWV-Wanderführer®, Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer sowie alle Berufsgruppen, die von der Zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) für das Handlungsfeld Bewegung anerkannt sind (z.B. Physiotherapeuten oder Sportlehrer). Letztere können DWV-Gesundheitswandern als Präventionskurs anbieten, die Teilnehmenden erhalten dann einen Teil der Kursgebühren von den Krankenkassen zurück.

Der Kurs in der Landessportschule Bad Blankenburg findet in Kooperation mit der Wanderakademie Thüringen vom 10.-12. Juli und vom 11.-13. September 2020 statt. Informationen und Anmeldeunterlagen gibt es unter www.gesundheitswanderfuehrer.de – Fortbildung sowie beim Deutschen Wanderverband, Katja Schönfelder (k.schoenfelder@wanderverband.de)
 

Weitere Informationen:

 

100. Zertifikat zum Schulwanderführer in Baden-Württemberg vergeben

Schulwanderführer 100 BaWü.png_8150(1).jpg
Das 100. Zertifikat zum Schulwanderführer hat Ende Mai 2017 die Heimat- und Wanderakademie (HWA) Baden-Württemberg in Weil der Stadt vergeben. Das Zertifikat orientiert sich an den Bildungsplänen des Landes.
 

Das Projekt „Schulwandern - Draußen erleben.“ wird gefördert von ...

 
© 2020 Deutscher Wanderverband