Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Deutscher Wanderverband
Kleine Rosenstr. 1-3
34117 Kassel
Tel. 0561-93873-24 oder -23
Fax. 0561-93873-10
schulwandern@wanderverband.de
www.wanderverband.de
 
Kopfbild
Schulwandern – Aktuelles

Inhalt

DWV-An­ge­bot zur Tour­Na­tur
27.08.2018

Zer­ti­fi­ka­te, Sym­po­si­um und Kin­der-Ral­lye

Ur­kun­denüber­g­a­be für die frisch zer­ti­fi­zier­ten Qua­litäts­we­ge "Wan­der­ba­res Deut­sch­land, ein Sym­po­si­um zu Geo­ca­ching und  Na­turs­port so­wie ei­ne Ver­an­stal­tung zur Di­gi­ta­li­sie­rung im Wan­dern" so­wie ei­ne Ral­lye für Kin­der: Zur Mes­se Tour­Na­tur in Düssel­dorf präsen­tiert der Deut­sche Wan­der­ver­band vie­le in­ter­es­san­te The­men.

Während der Messe TourNatur vom 31. August bis 2. September wird der Deutsche Wanderverband (DWV) für mehrere Höhepunkte sorgen. Traditionell bekommen am Messe-Freitag ab 11:15 Uhr die frisch zertifizierten Qualitätswege Wanderbares Deutschland ihre Urkunden. Überreicht werden sie in diesem Jahr von DWV-Präsident Dr. Hans-Ulrich Rauchfuß und Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und nukleare Sicherheit. Außerdem gibt es mit dem neuen Format „TourNatur Branchen Opening“ am Samstag ab 9 Uhr eine Veranstaltung zur „Digitalisierung im Wandern“.

Insgesamt wird sich der DWV während der Messe gemeinsam mit dem Bundesverband der Sportartikelindustrie für mehr Outdoor-Nachhaltigkeit und ein gutes Miteinander bei der Bewegung in der Natur einsetzen. Auch beim Symposium „Natursport.Umwelt.Bewusst“ am Samstag ab 13 Uhr in der International Lounge  wird dieses Thema eine große Rolle spielen. Außerdem werden dort erstmals die Ergebnisse einer großen Umfrage mit  fast 5.900 Teilnehmern präsentiert und  aus vielen Perspektiven diskutiert.

Wie im vergangenen Jahr organisieren DWV und die Messe Düsseldorf auch in diesem Jahr eine Kinder-Rallye. An allen Messetagen können Kinder und Familien wieder auf Erkundungstour durch die Halle 6 des Düsseldorfer Messegeländes gehen. Die teilnehmenden Stände bieten Fühlkästen, Malaktionen, Fotosafaris und viele weitere Mitmach-Aktionen an. Mit einem Laufpass ausgestattet erkunden die Kinder die Halle und sammeln Stempel, um an der täglich stattfindenden Verlosung von tollen Sachpreisen teilzunehmen.

Dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) zufolge wird jeder vierte Euro des privaten Sportkonsums für den Outdoorsport ausgegeben. Wandern und Radsport seien dabei am umsatzstärksten. Das habe eine zusammen vom BMWi und Bundesinstitut für Sportwissenschaft veröffentlichte Studie gerade ergeben.

Gerade für Menschen aus den Ballungszentren sind leicht erreichbare Kleinode in der Natur ein wichtiger Bestandteil ihrer Lebensqualität. Deshalb spielen verstärkt auch die Regionen vor der eigenen Haustür wie Naherholungsgebiete oder Naturparks eine wichtige Rolle im Wandertourismus. Das spiegelt die TourNatur in der Halle 6 des Düsseldorfer Messegeländes wieder. Sie präsentiert über 5.000 Destinationen in Deutschland und der ganzen Welt.

Im vergangenen Jahr kamen mehr als 46.000 Besucher zur TourNatur. Die Messe hat täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet im Online-Verkauf 15 Euro. Alle Eintrittskarten (eTicket) berechtigen zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt zum und vom Messegelände am Tag des Messebesuchs mit allen Verkehrsmitteln des VRR in der Preisstufe D, (DB 2. Klasse, nur zuschlagfreie Züge).

Seit 1883 vertritt der Deutsche Wanderverband gegenüber Politik und Behörden die Interessen seiner Mitglieder und ist der Fachverband für das Wandern und die Wegearbeit in Deutschland. Als Dachverband von rund 70 landesweiten und regionalen Gebirgs- und Wandervereinen mit rund 600.000 Mitgliedern hat der DWV wichtige Initiativen wie das Kita-, Schul- und Gesundheitswandern oder die Ausbildung von Wanderführern gemeinsam mit Partnern ins Leben gerufen. Als anerkannter Naturschutzverband hat der DWV zudem eine wichtige Funktion im Dialog von Naturnutzern und -schützern. Er ist Initiator des bundesweiten Tages des Wanderns am 14. Mai und zertifiziert im Rahmen der Qualitätsinitiative „Wanderbares Deutschland“ Regionen, Wege und Gastgeber, wenn sie sich besonders gut für Wanderer eignen.

Weitere Informationen:

 
 

100. Zertifikat zum Schulwanderführer in Baden-Württemberg vergeben

Schulwanderführer 100 BaWü.png_8150(1).jpg
Das 100. Zertifikat zum Schulwanderführer hat Ende Mai 2017 die Heimat- und Wanderakademie (HWA) Baden-Württemberg in Weil der Stadt vergeben. Das Zertifikat orientiert sich an den Bildungsplänen des Landes.
 

Das Projekt „Schulwandern - Draußen erleben.“ wird gefördert von ...

 
© 2018 Deutscher Wanderverband