Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Deutscher Wanderverband
Kleine Rosenstr. 1-3
34117 Kassel
Tel. 0561-93873-24 oder -23
Fax. 0561-93873-10
schulwandern@wanderverband.de
www.wanderverband.de
 
Kopfbild
Schulwandern – Aktuelles

Inhalt

Ak­tiv-Schu­le-Er­furt ge­winnt 1. Preis beim bun­des­wei­ten Schul­wan­der-Wett­be­werb
15.12.2017

Un­ter­wegs auf ei­ge­ne Faust

Un­ter dem Mot­to "Drau­ßen mehr er­le­ben" wa­ren beim 4. bun­des­wei­ten Schul­wan­der-Wett­be­werb Schüle­rin­nen und Schüler al­ler Al­ter­stu­fen da­zu auf­ge­for­dert, Be­sch­rei­bun­gen ih­rer Wan­der­er­leb­nis­se ein­zu­rei­chen. Der 1. Preis für Al­ters­grup­pe ab der 6. Klas­se ging an die Ak­tiv-Schu­le-Er­furt.

Am Schulwander-Wettbewerb 2017 nahmen 66 Klassen und außerschulische Gruppen mit rund 1.800 Kindern und Jugendlichen aus 13 Bundesländern teil. Werner Mohr, Vizepräsident des Deutschen Wanderverbands und zuständig für das Schulwandern, ist Mitglied der Jury und freut sich über die Vielfalt der eingereichten Wettbewerbsbeiträge: „Von der Walderkundung über eine Schatzsuche bis zur Trekkingtour reichen die beeindruckenden Aktivitäten der Schulklassen. Mit solchen tollen Ideen verlieren schulische Wandertage ihr verstaubtes Image und ermöglichen bleibende Erlebnisse in der heimischen Natur.“

Sieger in ihrer Altersgruppe ist die 6. Klasse der Aktiv-Schule Erfurt mit ihren „Herausfordernden Wandertagen“. Drei Tage waren die Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen rund 50 Kilometer unterwegs und übernachteten in selbstgebauten Biwaks. Das eigentliche Abenteuer aber bestand darin, die Strecke vom Start bis zum Ziel völlig selbstständig planen und draußen den Weg finden zu müssen. Die Betreuer liefen lediglich mit und durften nur bei Gefahr von Leib und Leben oder der Missachtung von Rechten Dritter aktiv werden.

Für diese tolle Leistung der Schülerinnen und Schüler und die originelle Konzeption ihrer Wanderung geht der 1. Preis in diesem Jahr an alle Beteiligten der Aktiv-Schule Erfurt. Es ist ein Gutschein über 750 Euro für eine Klassenfahrt in eine Deutsche Jugendherberge, den die Deutschen Jugendherbergen als Partner des Deutschen Wanderverbandes für den Schulwander-Wettbewerb zur Verfügung stellen. Überreicht wird dieser Preis von Prof. Dr. Jens Goebel, Beisitzer im Vorstand des Deutschen Wanderverbandes.

Neben den Deutschen Jugendherbergen wurden weitere wertvolle Preise gestiftet von der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG und der C. Jul. Herbertz GmbH.

Pressekontakt: Jens Kuhr, Tel. (05 61) 9 38 73-14, E-Mail: j.kuhr@wanderverband.de

(Die vollständige Pressemitteilung finden Sie in der rechten Spalte zum Download bereitgestellt.)

Weitere Informationen:

 
 

100. Zertifikat zum Schulwanderführer in Baden-Württemberg vergeben

Schulwanderführer 100 BaWü.png_8150(1).jpg
Das 100. Zertifikat zum Schulwanderführer hat Ende Mai 2017 die Heimat- und Wanderakademie (HWA) Baden-Württemberg in Weil der Stadt vergeben. Das Zertifikat orientiert sich an den Bildungsplänen des Landes.
 

Das Projekt „Schulwandern - Draußen erleben.“ wird gefördert von ...

 
© 2018 Deutscher Wanderverband