Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt

 
 
Deutscher Wanderverband
Wilhelmshöher Allee 157–159
34121 Kassel
Tel. 0561-93873-24 oder -23
Fax. 0561-93873-10
schulwandern@wanderverband.de
www.wanderverband.de
Kopfbild
Schulwandern - Natur erleben.Zukunft bewegen.

Inhalt

Schulwandern

„Soweit bin ich noch nie gelaufen, aber es war super.“ „Wir haben viel gelacht und tolle Sachen gesehen.“ Jasemin und Stefan, 8. Klasse, nach ihrer ersten selbstorganisierten Etappenwanderung

Schulwandern?! Damit kann man Schüler/-innen begeistern.

Wandern, draußen unterwegs sein, sich orientieren mit Karte und Kompass, Natur erforschen und biologische Vielfalt entdecken, einen Schatz suchen mit dem GPS-Gerät, Grenzen überwinden, Toben und auch mal dreckig sein dürfen: Das macht nicht nur Spaß, sondern es sind auch tolle Lernchancen! Mit der Initiative „Schulwandern - Natur erleben. Zukunft bewegen." ermutigt der Deutsche Wanderverband Lehrer/-innen und Multiplikatoren/-innen kind- und jugendgerechte Schulwanderungen zu initiieren. Durch verschiedenen Projekten fördern wir seit vielen Jahren das Schulwandern und die damit verknüpften Lernchancen. Hier können Sie sich über unser aktuelles vom BfN mit Mitteln des BMUB geförderten Projekt, vorangegangene Projekte, die Initiatoren und vieles mehr informieren. Unter Wandertipps finden Sie Ideen und Anregungen für die Praxis.

Schulwandern - Draußen erleben. Vielfalt entdecken. Menschen bewegen

Natur unmittelbar erleben, Vielfalt entdecken, in Bewegung sein, den Blick schärfen, Verstehen und Handeln können. Regelmäßige „Wandertage“ in schulnaher Umgebung bieten unglaublich viele Lern- und Erfahrungschancen. Die Schüler und Schülerinnen lernen genau hinzuschauen. Sie schärfen ihren Blick für Details und nehmen Veränderungen der natürlichen Umgebung im Jahresverlauf oder durch andere Einflüsse bewusst und reflektiert wahr. Das öffnet den Blick für die Zusammenhänge, Einflüsse und Abhängigkeiten in der Natur. Außerschulische Lernerfahrungen verbunden mit Bewegung und gemeinsamem Naturerleben wirken sich zudem positiv auf das Lernen allgemein und das soziale Miteinander in der Schule aus.

Diese Erfahrung haben viele Schulen in Skandinavien mit dem Modell der Uteskole, der „Draußenschule“, gemacht. Hier setzt das Projekt „Schulwandern“ des Deutschen Wanderverbandes und seines wissenschaftlichen Projektpartners, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, an. Schulen in ganz Deutschland sollen angeregt werden, regelmäßige Draußentage und Wander-Aktivitäten zur biologischen Vielfalt einzuführen und als selbstverständliche Ergänzung zur abstrakten Wissensvermittlung in den Schulalltag einzubinden. Ziel ist es bundesweit Schüler/-innen, Lehrer/-innen und weitere Projektbeteiligte stärker für die Bedeutung und Schutzwürdigkeit der biologischen Vielfalt zu sensibilisieren. Auf diese Weise sollen sie letztlich auch befähigt werden, gesellschaftliche Verantwortung für die biologische Vielfalt zu übernehmen, die auf eigener Natur-Erfahrung beruht.

Zur Umsetzung wählt das Projektteam zwei Zugänge, die unmittelbar miteinander in Verbindung stehen. Unter Federführung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz werden an drei Modellschulen bundesweit regelmäßige Schulwanderaktivitäten nach dem Konzept der skandinavischen Draußenschule implementiert und evaluiert. Die drei Modellschulen fungieren als Best-Practice-Beispiele und sollen wichtige Impulse für eine bundesweite Entwicklung geben.

Zugleich führt der Deutsche Wanderverband im Rahmen der vom Bundesumweltministerium (BMUB) und vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) jährlich durchgeführten Wandertage zur biologischen Vielfalt in den Jahren 2014-2016 Schulwander-Wettbewerbe durch und prämiert innovative Ideen. Der Deutsche Wanderverband stellt vielfältige Informationen und Materialien zum Schulwandern zur Verfügung. Die Aktivitäten zum Schulwandern werden von der Johannes Gutenberg- Universität wissenschaftlich evaluiert. Die Ergebnisse der Begleitstudie münden in verschiedenen Publikationen und werden auf einer öffentlichkeitswirksamen Fachtagung präsentiert.

Weitere Informationen:

 

Aktueller Projektflyer

In diesem Faltblatt finden Sie weitere Informationen zu dem aktuellen Projekt "Schulwandern - Draußen erleben. Vielfalt entdecken. Menschen bewegen."

Unsere Empfehlung
Unsere Empfehlung
 

Das Projekt „Schulwandern - Draußen erleben.“ wird gefördert von ...

 
© 2016 Deutscher Wanderverband